Значение слова "ABASCHEWOKULTUR" найдено в 1 источниках

ABASCHEWOKULTUR

  найдено в  "Universal-Lexicon"

Abạschewokultur,
 
altbronzezeitliche Kulturgruppe der zentralrussischen Waldsteppe an unterer Oka und mittlerer Wolga. Die Abaschewoleute standen weitgehend noch auf einer spätneolithischen Entwicklungsstufe, kannten aber schon die Kupferverarbeitung. Charakteristisch sind Gräberfelder mit flachen Grabhügeln und Hockergräbern. Namengebend für die Abaschewokultur ist das Gräberfeld von Abaschewo bei Tscheboksary. Zeitlich vor der Abaschewokultur liegt die Fatjanowokultur; die östlich des Urals verbreitete Andronowokultur ist mit der Abaschewokultur zeitstufengleich; auf der Grundlage der Abaschewokultur beruht zum Teil die früheisenzeitliche Ananinokultur.
 
Literatur:
 
T. Sulimirski: Prehistoric Russia (New York 1970);
 H. Müller-Karpe: Hb. der Vorgesch., 4 (1980).


T: 21